Pancetta-Röllchen mit Hähnchen- und Salsiccia-Füllung

Pancetta-Röllchen mit Hähnchen- und Salsiccia-Füllung

Zutatenliste

Für 4 Portionen

300 g Hähnchenbrustfilet

1 Bund Thymian

300 g Zucchini

300 g Salsiccia

24 Scheiben Pancetta

Salz

Pfeffer

2 Stiele Salbei

2 Knoblauchzehen

6 EL Olivenöl

400 g Weißwein, trocken

6 EL Mazzetti Balsamico Barrique Speciale

Zubereitung

1) Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln, Blätter vom halben Bund abzupfen und beiseite stellen. Zucchini waschen, trocknen und mit Salsiccia in ca. 1x5 cm große Stücke schneiden.

2) Pro Röllchen je 2 Scheiben Pancetta überlappend aneinander legen. Mit einem Nudelholz Hähnchenscheiben leicht andrücken, mit Salz und Pfeffer bestreuen. Hähnchenstücke auf dem Pancetta verteilen und mit Thymianblättern bestreuen. Zucchini und Sasiccia darauf platzieren, fest aufrollen und mit Holzspießen fixieren.

3) Salbei waschen und trocken schütteln. Knoblauch schälen und leicht andrücken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Röllchen bei mittlerer Hitze von allen Seiten ca. 15 Minuten braten und mit Wein und Essig ablöschen.

4) Salbei, Knoblauch und restlichen Thymian zugeben und weitere 15 Minuten köcheln lassen. Anschließend Salbei- und Thymianzweige entfernen und servieren.

Tipp:
Alternativ zu Pancetta kann auch Frühstücksspeck genommen werden.

Utensilien:
Messer, Brett, Nudelholz, Holzspieße, Pfanne, Herd

Vorbereitungszeit: ca. 25 Minuten

Garzeit: ca. 30 Minuten

Produktempfehlung: Mazzetti Balsamico Barrique Speciale

Zutatenliste

Für 4 Portionen

300 g Hähnchenbrustfilet

1 Bund Thymian

300 g Zucchini

300 g Salsiccia

24 Scheiben Pancetta

Salz

Pfeffer

2 Stiele Salbei

2 Knoblauchzehen

6 EL Olivenöl

400 g Weißwein, trocken

6 EL Mazzetti Balsamico Barrique Speciale

Zubereitung

1) Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln, Blätter vom halben Bund abzupfen und beiseite stellen. Zucchini waschen, trocknen und mit Salsiccia in ca. 1x5 cm große Stücke schneiden.

2) Pro Röllchen je 2 Scheiben Pancetta überlappend aneinander legen. Mit einem Nudelholz Hähnchenscheiben leicht andrücken, mit Salz und Pfeffer bestreuen. Hähnchenstücke auf dem Pancetta verteilen und mit Thymianblättern bestreuen. Zucchini und Sasiccia darauf platzieren, fest aufrollen und mit Holzspießen fixieren.

3) Salbei waschen und trocken schütteln. Knoblauch schälen und leicht andrücken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Röllchen bei mittlerer Hitze von allen Seiten ca. 15 Minuten braten und mit Wein und Essig ablöschen.

4) Salbei, Knoblauch und restlichen Thymian zugeben und weitere 15 Minuten köcheln lassen. Anschließend Salbei- und Thymianzweige entfernen und servieren.

Tipp:
Alternativ zu Pancetta kann auch Frühstücksspeck genommen werden.

Utensilien:
Messer, Brett, Nudelholz, Holzspieße, Pfanne, Herd

Pancetta-Röllchen mit Hähnchen- und Salsiccia-Füllung: Step by Step!

Ideal zum Nachkochen mit Smartphone & Tablet