Bavette mit Calamari und Erbsen

Bavette mit Calamari und Erbsen

Zutatenliste

Für 2 Portionen

300 g Calamari

100 g Kirschtomaten

200 g Erbsenschoten

Salz

1 Knoblauchzehe

20 g Haselnüsse

50 ml Olivenöl

50 ml Mazzetti Bio Condimento Bianco

250 g Bavette

Zubereitung

1 Die Calamari gründlich putzen, waschen und trocken tupfen. Tuben in Ringe schneiden. Die Kirschtomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. Erbsenschoten aufbrechen, Erbsen herausdrücken und in einem Topf mit kochenden Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. In einem Sieb abtropfen lassen.

2 Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Haselnüsse grob hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Calamari scharf anbraten. Knoblauch und Haselnüsse zugeben und mitrösten. Kirschtomaten zugeben, mit Mazzetti Bio Condimento Bianco ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.

3 In der Zwischenzeit Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser al dente zubereiten. Nudeln abgießen, mit den Erbsen zu den Calamari in die Pfanne geben und durchschwenken. Mit Salz abschmecken und servieren.


Tipp:
Statt frischer Erbsenschoten kann man auch tiefgekühlte Erbsen verwenden.


Utensilien:
Küchenpapier, Messer, Brett, Schüssel, Herd, Pfanne, Topf, Sieb

Vorbereitungszeit: ca. 15 Minuten

Garzeit: ca. 25 Minuten

Produktempfehlung: Mazzetti Bio Condimento Bianco

Zutatenliste

Für 2 Portionen

300 g Calamari

100 g Kirschtomaten

200 g Erbsenschoten

Salz

1 Knoblauchzehe

20 g Haselnüsse

50 ml Olivenöl

50 ml Mazzetti Bio Condimento Bianco

250 g Bavette

Zubereitung

1 Die Calamari gründlich putzen, waschen und trocken tupfen. Tuben in Ringe schneiden. Die Kirschtomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. Erbsenschoten aufbrechen, Erbsen herausdrücken und in einem Topf mit kochenden Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. In einem Sieb abtropfen lassen.

2 Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Haselnüsse grob hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Calamari scharf anbraten. Knoblauch und Haselnüsse zugeben und mitrösten. Kirschtomaten zugeben, mit Mazzetti Bio Condimento Bianco ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.

3 In der Zwischenzeit Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser al dente zubereiten. Nudeln abgießen, mit den Erbsen zu den Calamari in die Pfanne geben und durchschwenken. Mit Salz abschmecken und servieren.


Tipp:
Statt frischer Erbsenschoten kann man auch tiefgekühlte Erbsen verwenden.


Utensilien:
Küchenpapier, Messer, Brett, Schüssel, Herd, Pfanne, Topf, Sieb

Bavette mit Calamari und Erbsen: Step by Step!

Ideal zum Nachkochen mit Smartphone & Tablet