Gnocchi Salat mit getrockneten Tomaten

Gnocchi Salat mit getrockneten Tomaten

Zutatenliste

Für 4 Portionen

800 g Gnocchi (Kühlregal)

Salz

150 g Tomaten, getrocknet (in Öl)

2 Knoblauchzehen

40 g Pinienkerne

2 Tomaten

60 g Rucola

½ Bd. Basilikum

100 g grüne Oliven, ohne Kern

10 EL Olivenöl

6 EL Mazzetti Bianco Condimento

Pfeffer

Zubereitung

1) Gnocchi nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen. Anschließend abgießen und unter kaltem Wasser abkühlen.

2) In der Zwischenzeit getrocknete Tomaten abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Knoblauch zugeben und ca. 1 Minute mitrösten.

3) Tomaten waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Rucola waschen, trocken schütteln und grob zerzupfen. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter in feine Streifen schneiden. Oliven abtropfen lassen und der Länge nach halbieren.

4) Gnocchi, getrocknete Tomaten, Tomatenwürfel, Olivenöl, Mazzetti Bianco Condimento, Basilikum und Oliven in einer Schüssel vermengen. Pinienkerne und Knoblauch unterrühren. Rucola unterheben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp:
Gnocchi (dt. Nocken) werden meist aus gekochten Kartoffeln hergestellt und werden ähnlich wie Pasta als ersten Gang eines Menüs serviert.

Utensilien:
Herd, Topf, Sieb, Brett, Messer, Pfanne, Schüssel

Vorbereitungszeit: ca.15 Minuten

Garzeit: ca. 4 Minuten

Produktempfehlung: Mazzetti Bianco Condimento

Schwierigkeitsgrad: leicht

Zutatenliste

Für 4 Portionen

800 g Gnocchi (Kühlregal)

Salz

150 g Tomaten, getrocknet (in Öl)

2 Knoblauchzehen

40 g Pinienkerne

2 Tomaten

60 g Rucola

½ Bd. Basilikum

100 g grüne Oliven, ohne Kern

10 EL Olivenöl

6 EL Mazzetti Bianco Condimento

Pfeffer

Zubereitung

1) Gnocchi nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen. Anschließend abgießen und unter kaltem Wasser abkühlen.

2) In der Zwischenzeit getrocknete Tomaten abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Knoblauch zugeben und ca. 1 Minute mitrösten.

3) Tomaten waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Rucola waschen, trocken schütteln und grob zerzupfen. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter in feine Streifen schneiden. Oliven abtropfen lassen und der Länge nach halbieren.

4) Gnocchi, getrocknete Tomaten, Tomatenwürfel, Olivenöl, Mazzetti Bianco Condimento, Basilikum und Oliven in einer Schüssel vermengen. Pinienkerne und Knoblauch unterrühren. Rucola unterheben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp:
Gnocchi (dt. Nocken) werden meist aus gekochten Kartoffeln hergestellt und werden ähnlich wie Pasta als ersten Gang eines Menüs serviert.

Utensilien:
Herd, Topf, Sieb, Brett, Messer, Pfanne, Schüssel

Gnocchi Salat mit getrockneten Tomaten & Oliven: Step by Step!

Ideal zum Nachkochen mit Smartphone & Tablet